Reduzierung Eigenstromverbrauch

Zur Steigerung des wirtschaftlichen Erfolges einer Biogasanlage bietet die Reduzierung des Eigenstromverbrauches ein großes Optimierungspotenzial. Dessen negative Auswirkungen auf die Jahresbilanz werden oftmals unterschätzt.

Um den Eigenstromanteil beurteilen zu können, werden die wesentlichen elektrischen Hauptstromverbraucher, wie Rührwerke, Pumpen, Lüfter und Eintragssysteme betrachtet sowie deren typische Leistungsdaten gemessen und analysiert.

Anlagen aus unserem Hause werden mit Fokus auf niedrigen Eigenstromverbrauch errichtet. Erfahrungsgemäß liegt dieser hier zwischen 6 und 8 %. Das spart bares Geld.

Drucken